C A R D I - Das lustige Postkartenspiel

© Heinz Alenfelder
 
In vielen Geschäften werden sie verkauft,
in vielen Kneipen verschenkt,
von jedem Urlaubsort versendet:
Postkarten!
Sie werden gelesen.
Sie werden angeschaut.
Sie werden weggeworfen.
Sie werden gesammelt.

Sie können auch zum Spielen benutzt werden!


Spielregelvorschläge für 20-30 Postkarten:

    für 2 Personen, abwechselnd

Der/die erste schaut sich alle Karten an (etwa 2 Minuten) und gibt das Set dann an den/die zweite(n) weiter. Diese/r sucht sich eine Karte aus und der/die andere muß diese jetzt möglichst genau mit Worten beschreiben. Je genauer das geht, umso besser.

    für 2 Personen, abwechselnd

Der/die erste sucht sich eine Karte aus und beschreibt diese Karte so genau wie möglich. Der/die andere malt die Karte. Dann werden Original und Fälschung verglichen.

    für mehrere, reihum

Jede/r sollte alle Karten einmal gesehen haben (etwa 1 Minute). Dann nimmt sich der/die erste das Set, sucht sich eine Karte aus und stellt sie pantomimisch (ohne Worte und ohne auf Sachen oder Menschen zu zeigen) dar. Die anderen müssen laut in den Raum rufend raten, welche Karte gemeint war.

Weitere Anregungen zu den kostenlosen Postkarten:

Schreib mal wieder (dann hast Du Platz für neue Karten)
Sammle die schönsten Urlaubsgrüße Deiner Freunde, Verwandten, Bekannten (dann wird aus dem ganzen Spiel vielleicht ein heiteres Urlaubsorte-Raten)
Male oder fotografiere einfach eigene Motive ...

Oder lass das mit den Postkarten und kaufe dir ein gebrauchtes Brettspiel von meiner Liste: www.alenfelder.com/Spiele/spieleliste_komplett.html